Startseite » Sonstiges » Mehr Bedienungskomfort für Exklusiv-Garagen durch Hörmann…

Mehr Bedienungskomfort für Exklusiv-Garagen durch Hörmann Garagentorantriebe

Mehr Bedienungskomfort für Exklusiv-Garagen durch Hörmann Garagentorantriebe Die Herstellerphilosophie von www.Exklusiv-Garagen.de stellt Qualität und Bedienungskomfort in den Mittelpunkt. Sowohl der Bauherr wie auch der Garagenbenutzer erleben diese Werte kurzfristig und langfristig. Jedem Garagenhersteller im Segment der Fertiggaragen steht es offen, dem guten Beispiel von Exklusiv-Garagen aus Bad Salzuflen zu folgen. Dieses Unternehmen konzentriert sich bewußt auf Stahlfertiggaragen und bezieht die Garagenausstattung vom europäischen Marktführer Hörmann. Noch immer werden mangels genauer Kenntnis Argumente kolportiert, denen es an innerer Logik fehlt und die das Lob zufriedener Kunden ignorieren. Jedem Bauherrn ist es anheimgestellt, seiner eigenen Neigung zu folgen, selbst wenn es bedeutet, für eine weniger gut belüftete Garage mehr Geld auszugeben. Welche guten Gründe gibt es darüber hinaus, Garagentore, Torantriebe und Funkfernsteuerungen von Hörmann einzubauen?

Garagentore von Hörmann
Vier Bauweisen für Garagentore werden von Hörmann hergestellt: Nach oben oder zur Seite öffnende Sectionaltore, Rolltore und Schiebetore. Die Entscheidung für das eine oder andere Torprinzip ergibt sich aus der konkreten Bausituation. Sectionaltore zum Beispiel können große Höhen und weite Breiten überbrücken. Beispielsweise bevorzugen einige Bauherren für zwei Garagenstellplatze lieber ein einziges Tor als zwei kleine Rolltore oder Schiebetore, weil der Innenraum der Garage sowieso offen ist. Es kann auch sein, dass eine Reihengaragenanlage nach einheitlichen Gesichtspunkten geplant und gebaut werden soll. Für jede Situation gibt es von Hörmann die passende Torlösung.

Garagentorantriebe von Hörmann
Die Typenvielfalt in den Torantrieben beruht auf der Vielfalt an Garagentoren, die unterschiedlich groß und unterschiedlich schwer sind. Hörmann bietet Torantriebe für einen 230-Volt-Anschluß an und Torantriebe, die aus einem Akku versorgt werden. Dieser leicht tragbare Akku in Form eines Aktenkoffers kann je nach Nutzungshäufigkeit alle zwei bis drei Wochen in der Wohnung über Nacht aufgeladen werden. Alternativ gibt es auch eine Fotovoltaikpanele mit der passenden Elektronik, um den Akku direkt in der Garage aufzuladen. Dann ist das gelegentliche Nachhausetragen entbehrlich. Die Garagentore von Hörmann sind mechanisch durch eine einrastende Sperre gegen Aufhebeln geschützt. Sie ist auch bei Stromausfall wirksam und natürlich auch bei den Garagentoren ohne Torantrieb. Dieser hohe vorbeugende Einbruchsschutz wird von Garagenbenutzern sehr geschätzt und gibt ihnen ein gutes Gefühl. Einbrecher dagegen sind frustriert, sobald sie merken, dass sie vor einem Hörmann-Garagentor stehen.

Funkfernsteuerungen von Hörmann
Ein Handsender kann auch von einem Fahrzeug aus bedient werden. Das dürfte eine Lösung sein, wenn eine Garage von häufig wechselnden Fahrzeugen belegt wird. Verkehrssicherer und in Bezug auf die Reichweite besser geeignet ist ein fest ins Fahrzeug eingebauter Sender. Der Handsender wird dann auf dem Weg zur Garage gebraucht und auf dem Weg von der Garage weg. Ein Fachberater von Exklusiv-Garagen ist über www.Exklusiv-Garagen.de oder telefonisch über 0800 785 3785 erreichbar. Er erkundigt sich gerne bei interessierten Bauherren nach deren Vorstellungen zu einer Wunschgarage für’s Leben und bereitet telefonisch den Ortstermin vor.

Quellen:
www.Exklusiv-Garagen.de/garagendesigner.htm
www.Exklusiv-Garagen.de/promovideo_exklusiv.html
www.Exklusiv-Garagen.de/bilder_einzelgaragen.htm

Exklusiv-Garagen
Werner Diestelkamp
Schloßstr. 4

32108 Bad Salzuflen
Deutschland

E-Mail: Info@exklusiv-garagen.de
Homepage: http://www.exklusiv-garagen.de
Telefon: 0800 785 3785

Pressekontakt
publicEffect
Hans Kolpak
Fabrikstr. 2

66981 Münchweiler an der Rodalb
Deutschland

E-Mail: Hans-Kolpak@publicEffect.com
Homepage: http://www.Fertiggaragen.be
Telefon: 06395 910 8010



Veröffentlicht am 13.04.2012 | Artikel-Views: 100 | Kategorie: Sonstiges